06122-72678-0
  • FileMaker

    FileMaker

    FileMaker stellt den Support für die FileMaker 11-Produktfamilie ein

    Am 2. Dezember 2014 kündigte FileMaker an, dass die FileMaker 11-Produkte ab dem 25. September 2015 nicht mehr verfügbar sein werden. Ab diesem Tag sind die Produkte nicht mehr im Direktvertrieb erhältlich. Zudem stellt FileMaker ab dann alle Supportleistungen ein – wie unter anderem die technische Unterstützung und die Lieferung von Ersatz- & Downgrade-Medien sowie von Downgrade-Lizenzschlüsseln.

    Danach erhalten Sie jedoch nach wie vor Hilfe durch die denkform oder die FileMaker-Knowledge Base bzw. in den FileMaker-Foren.

    FileMaker 11-Produkte:

    • FileMaker Pro 11
    • FileMaker Pro 11 Advanced 
    • FileMaker Server 11
    • FileMaker Server 11 Advanced

    Anwender einzelner FileMaker Pro 11- und FileMaker Pro 11 Advanced-Lizenzen sind bis zum 25. September 2015 berechtigt, ein Upgrade auf die entsprechende FileMaker Pro 13- oder FileMaker Pro 13 Advanced-Version zu erwerben.

    Bitte beachten Sie weiterhin:  FileMaker Go 11 ist seit dem 30. September 2013 nicht mehr verfügbar.

  • FileMaker

    FileMaker

    FileMaker Pro 13 & FileMaker Pro 13 Advanced v4 Updater

    FileMaker Pro 13 & FileMaker Pro 13 Advanced v4 Updater – Versionshinweise

    Diese Software aktualisiert FileMaker Pro 13 & FileMaker Pro 13 Advanced auf Version 13.0v4.

    Updater-Details:

    Es wurden Fehler behoben, um Probleme in FileMaker Pro 13 & FileMaker Pro 13 Advanced (Windows & OS X) zu korrigieren und um den Support von OS X Yosemite 10.10 zu ermöglichen.

    Formeln:

    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Funktion Hole ( GeänderteFelder ) in einer Lösung mit einem Schema, in dem z. B. eine Benutzeroberflächendatei (Datei 1) Felder aus einer Datendatei (Datei 2) in deren Layout verwendet, keine Liste mit geänderten Feldern lieferte.
    • OS X: Es wurde ein Problem behoben, bei dem in bestimmten Situationen Berechnungen fälschlicherweise „?“ ergaben.

    ODBC / JDBC:

    • OS X: Das xDBC-Client-Treiber-Installationsprogramm ist für die Installation unter OS X 10.9 und 10.10 digital signiert.

    Korrekturen für die Dokumentation

    • Beachten Sie die folgenden neuen Informationen für die Funktion Hole ( DisplayAnzeigeFaktor ): In OS X und FileMaker Go liefert diese Funktion einen Skalenfaktor anhand der relativen Pixeldichte des Bildschirms, z. B. 1 für ein Gerät ohne Retina-Display, 2 für einen Mac mit Retina-Display oder ein iPhone 6 oder 3 für ein iPhone 6 Plus.
    • Die Kompatibilität der Scriptschritte „Datensatz/Abfrage kopieren“ und „Alle Datens./Abfragen kopieren“ mit Custom Web Publishing ist richtig dokumentiert. Diese Scriptschritte werden in Custom Web Publishing nicht unterstützt.

    Wer sollte diese Software installieren?

    Sie sollten diese Software installieren, wenn Sie eine der nachfolgend aufgeführten Konfigurationen verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Updater für Ihr Produkt verwenden: 13.0v1, 13.0v2 oder 13.0v3.

    Weitere Informationen & Update Download

  • Apple

    Apple

    iOS 8.1.1 macht alte iOS-Geräte schneller

    Apple hat mit der Auslieferung von iOS 8.1.1 an iPhones und iPads begonnen. Das Update bringt einige Fehlerkorrekturen und Verbesserungen bei der Stabilität. Vor allem Besitzer älterer iOS-Geräte dürfen sich aber freuen: Laut Apple wird nämlich auf dem iPad 2 und iPhone 4s die Leistung verbessert. Insbesondere Besitzer älterer iPads und iPhones klagen seit Veröffentlichung von iOS 8 über eine schlechtere Performance. Sie erhalten iOS 8.1 wahlweise über iTunes oder über die in iOS integrierte Update-Funktion. Außerdem sollen damit diverse Fehler der Vorgängerversion, etwa WLAN-Probleme und Systemabstürze beseitigt werden.

    Das neue iOS 8.1.1 löst iOS 8.1 ab, das vor knapp einem Monat als erstes großes iOS-8-Update erschienen war. Wichtigste Neuerung mit iOS 8.1 war der Start des neuen Bezahlsystems Apple Pay in den USA. Bereits eine Woche nach dem Start von Apple Pay verkündete Apple-Chef Tim Cook stolz, dass bereits über eine Million Apple-Kunden das neue Bezahlsystem nutzen.

  • FileMaker

    FileMaker

    FileMaker Server 13.0v5 veröffentlicht

    FileMaker Server 13.0v5 beinhaltet Sicherheitsupdates, Updates für third-party Komponenten und Fehlerbehebungen, sowie den Support von OS X Yosemite.

    Die genauen Updatebeschreibungen finden sie hier.

Informationen aus erster Hand

Wir informieren über Neuigkeiten, Angebote, Trends, Schulungen, u.v.m.

Newsletter.png  Newsletter   Kalender.png  Kalender

 

Social Media & RSS

Nach dem Motto: "Join us & folow us", möchten wir Sie einladen uns  zu begleiten ...

Google plus twitter facebook  XING RSS Die denkform® weiterempfehlen

 

denkform  iPhone App

Alle Schulungen, Trainings, Kurse, Seminare, Workshops, Webinar & Event in einer App.

denkform App  denkform® App