Apple APD Lehrplan - Alle Lernenden erreichen

Apple Schulung / Training

Apple Professional Development

Apple APD Lehrplan - Alle Lernenden erreichen

Beschreibung
Die Teilnehmer erwerben erweiterte Fähigkeiten mit Apple-Kreativitätsapps und Einstellungen, die alle Lernenden unterstützen, auch die mit Einschränkungen von Seh- und Hörvermögen, motorischen Fähigkeiten sowie mit Lernschwächen.
Ziel
· Anpassen der Funktionen und Tools von Apple-Technologien an die Bedürfnisse aller Lernenden
· Gestalten von Lernumgebungen, die das Lernen unterstützen und personalisieren und die dem Lernenden Selbstständigkeit vermitteln
· Kennenlernen von Lernressourcen von Apple, die Inhalte und Standards der Heil-/ Sonderpädagogik unterstützen
Thema
Vorbereitung
· Bedienungshilfen kennenlernen
· Werkzeuge zum Personalisieren des Lernvorgangs kennenlernen
· Ressourcen und Apple Apps identifizieren

Im Unterricht
· Medien zum Lernen und Bewerten erstellen
· Differenziertes Unterrichten zum Erreichen aller Lernenden
· Übungen entwickeln und Ideen teilen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe
Lehrkräfte, die die Bedienungshilfen des Apple iPad, Apple iPod touch oder Apple Mac erkunden und Lernumgebungen aufbauen möchten, die den Zugang und den Lernerfolg aller Lernenden verbessern.
Zertifizierung
Keine
Voraussetzung
– Ein aktiviertes Apple iOS-Gerät (Apple iPad der zweiten Generation oder neuer oder Apple iPod touch der vierten Generation oder neuer) mit der neuesten Version von Apple iOS oder ein Apple Mac mit der neuesten Version von Apple macOS
– Eine persönliche Apple-ID
– Kopfhörer mit Mikrofon (optional)
– Die aktuellste Version der folgenden Anwendungen:
• Apple Pages, Apple Keynote, Apple iBooks und Apple iTunes U (Apple iOS)
• Apple Pages, Apple Keynote und Apple iTunes (Apple macOS)
Einstufung
Einsteiger/Umsteiger
Kursmaterial
Kein
Plattform
macOS / iOS
Agenda
Die Agenda wird mit Kursbeginn bekannt gegeben.
Teilnehmer
3 - 20
Sprache
deutsch
Webinfo
http://www.apple.com
Hinweis
Diese Apple Schulung kann auch als Individualschulung bei Ihnen vor Ort stattfinden.
Kosten
327.25 € (275.00 € netto)