Apple Schulung / Training

Programmiersprache

Einführung in Apple Swift und Apple macOS Cocoa

Beschreibung
In diesem Training lernen Sie, Anwendungen in der neuen Programmiersprache Apple Swift zu schreiben. Sie lernen Konventionen und Design Patterns von Sprache und Framework kennen. Durch Vermittlung der Unterschiede zu anderen Programmiersprachen - speziell auch zu Objective‑C - können Sie Sprachfeatures richtig einschätzen und nutzen.
Ziel
Dieser Kurs ist Grundlage für den Kurs "iPhone/iPad Programmieren in Swift mit dem iOS SDK"
Thema
Xcode
· Einführung in die Apple Xcode Entwicklungsumgebung, REPL
· Variablen, Funktionen, Typinferenz, Closures
· Kontrollstrukturen

Programmierung
· Objekte, Klassen, Attribute, Properties und Methoden, Vererbung
· Protokolle, Extensions
· Operator-Überladung
· Speicherverwaltung

Schnittstellen
· Bidirektionale Interoperabilität mit Objective-C
· Die Apple Cocoa/Cocoa-Touch API
Dauer
1 Tag
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Softwareentwickler, die Anwendungen für Apple macOS und Apple iOS erstellen möchten
Zertifizierung
Teilnahmebestätigung
Voraussetzung
Kenntnisse in objektorientierter Programmierung (z.B. Smalltalk, C++, Java, C#, Objective‑C)
Einstufung
Einsteiger/Umsteiger
Kursmaterial
keine
Plattform
macOS
Agenda
Wird mit der Buchungsbestätigung bzw. am Kursbeginn bekannt gegeben.
Teilnehmer
5 - 10
Sprache
deutsch
Webinfo
http://www.apple.com
Kosten
446.25 € (375.00 € netto)