denkform Schulung / Training

Coaching

Intuitive Logik - Denken und Fühlen im Entscheidungsprozess

Ziel
Verborgene Fähigkeiten wieder entdecken, direkten Zugang zur Intuition gewinnen, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln und stärken, Unsichtbares sichtbar machen, wertvolle Werkzeuge kennen lernen und später in den Alltag integrieren, Zusammenhänge erkennen, mit Komplexität umgehen lernen.
Thema
Von Albert Einstein stammt der Satz: „Was wirklich zählt ist Intuition.“ Wie halten Sie es damit?
Und was ist Intuition? Manche sprechen vom richtigen Riecher, von einem Geistesblitz, einer plötzlichen Ahnung, vom Bauchgefühl, vom 6. oder 7. Sinn, von einer inneren Stimme…
Häufig bestimmt das Rationale unseren Alltag, die Intuition geht verloren, findet kaum Gehör bei der Belastung, Komplexität und Schnelligkeit in der heutigen Welt. Entscheidungen fallen oft reflexartig, wie automatisiert – unbewusst.

Anteil der Deutschen, die sich für einen Vernunftsmensch halten: 68%
Anteil der Deutschen, die sich bei Entscheidungen eher vom Gefühl als vom Verstand leiten lassen: 54%
Quelle: Wirtschaftsmagazin brand eins, 6/2010

Wie entscheiden Sie? Wie finden Sie Klarheit, um gute Entscheidungen zu treffen? Wie wissen Sie, was Sie wirklich wollen, was am besten ist oder wovon Sie lieber die Finger lassen?

Im Workshop gehen wir verschiedenen Fragen nach:
Welche Bedeutung hat Intuition? Wozu brauchen wir sie?
Was steht unserer Intuition im Weg? Wie finden wir zur Intuition? Wie lässt sie sich trainieren?
Welche Rolle spielt unser Unbewusstes?
Gefühl und Verstand: Wie können sie prima miteinander wirken?

In vielen praktischen Übungen erleben Sie, wie Zugänge zur Intuition erfahrbar und trainierbar sind und dadurch ein größeres Bild für das Ganze ermöglicht wird.
Dazu bieten sich diverse Praktiken an wie z.B. Meditation, Entspannungstechniken, Armlängentest, Fernwahrnehmung, luzide Träume, Bilderreisen…

Erleben Sie, wie Sie Sinn körperlich spüren und lernen Sie der inneren Weisheit gezielt Fragen zu stellen. Ein probates Mittel dafür ist der Armlängentest, ein einfacher Muskeltest, den jede/r erlernen kann. Der Armlängentest beruht auf einem neurologischen Reflex und zeigt uns Ja / Balance oder Nein / Stress an. Damit können wir mit dem Unbewussten sprechen.
Erfahren Sie mehr über sich und lernen Sie Ihre innere Stimme wahrzunehmen, so dass Sie sagen können: „Ja, diese Entscheidung fühlt sich gut an. Dazu stehe ich.“
Dauer
1 Tag
Zielgruppe
Young Professionals, Führungskräfte, Inhaber und Unternehmer, Gründer…
Zertifizierung
Teilnahmebestätigung
Voraussetzung
Keine Vorkenntnisse erforderlich
Einstufung
Einsteiger/Umsteiger
Kursmaterial
Inspirationspapier
Plattform
Keine
Agenda
Der Workshop entwickelt sich prozesshaft selbst aus dem Moment heraus in der Interaktion zwischen Teilnehmenden und Leitung.
Teilnehmer
4 - 8
Sprache
deutsch
Webinfo
http://www.christianeluenser.de
Hinweis
Christiane Lünser - Unternehmensbegleiterin, Mentorin, LifeScientist, HP (Psychotherapie) hat viele Jahre in Schule und Erwachsenenbildung gearbeitet bevor sie 1993 mit ihrem Mann eine Marketingagentur gründete. Seit 2008 begleitet sie Menschen und Unternehmen in Veränderungsprozessen, unterstützt sie Potenziale und Zukunftschancen zu erkennen und zu erschließen. Gleichzeitig liegen ihr ein lebendiger Austausch und Wissenstransfer am Herzen. So hat sie in den letzten Jahren viele Workshops gehalten und an der innerwise University Coaches ausgebildet.
Kosten
385.00 € (323.53 € netto)