denkform Schulung / Training

Alexander-Technik

Präsentationen halten - wirkungsvoll, erfolgreich und selbstbewußt

Ziel
Sie verbessern Ihre Selbstwahrnehmung und lernen Steuerungsmechanismen, wie Sie mit störenden Gewohnheiten umgehen können. Sie schulen Ihre Sprechweise sowie Ihre Präsenz und Ausstrahlung. Sie erlangen mehr Selbstsicherheit und Vetrauen in Ihre Fähigkeiten. Bewegung, Gestik und Mimik werden Ihnen vertrauter und sinnvoll einsetzbar.
Thema
Täglich werden Millionen von Präsentationen gehalten, die oft einem gewissen Ritus folgen. Präsentationen bereiten Entscheidungen vor oder geben Handlungsempfehlungen. Die Vortragenden sind häufig aufgeregter als ihr Publikum und erleben dadurch eine Reihe von Einschränkungen, die ihnen das Präsentieren verleiden.

Husten, Räuspern, heisere Stimme - Nervosität, Anspannung, Rückenschmerzen -
Stress, emotionale Überreaktion, Lampenfieber. Sie fallen nicht vom Himmel als unser unvermeidliches Schicksal... Sie entstehen durch Gewohnheiten, wie wir etwas tun und vor allem: was wir mit uns selbst tun.

F.M. Alexander (1869-1955) war Shakespeare-Rezitator und suchte eine Lösung für seine immer wieder auftretenden Stimmprobleme, die ihn sehr einschränkten und seine Karriere gefährdeten.

Alexander entdeckte in umfangreichen Selbstexperimenten, dass wir den Gebrauch,
den wir von uns selbst (unserem Körper, Emotionen und Reaktionen) machen, mit einer zuverlässigen sensomotorischen Selbstwahrnehmung besser verstehen können.
Im Präsentationsseminar machen wir uns dies zunutze: wir "verlernen", was die Störungen hervorruft und sind frei für unsere persönliche Ausstrahlung, klare Stimme und überzeugendes Sprechen. Lampenfieber z.B. nutzen wir als positive Energie, die unserer Präsenz dient.
Dauer
2 Tage
Zielgruppe
Menschen, die beruflich präsentieren (müssen) - im Verkauf, beim Vorstand oder als Vortragende/r
Zertifizierung
Keine
Voraussetzung
keine
Einstufung
Aufsteiger
Kursmaterial
Kursdokumentation vom Trainer
Plattform
Plattformunabhängig
Agenda
Wird mit der Buchungsbestätigung bzw. am Kursbeginn bekannt gegeben.
Teilnehmer
4 - 8
Sprache
deutsch
Webinfo
http://www.kunst-der-lebensbewegung.de
Hinweis
Gabriele Breuninger kennt Alexander-Technik seit 23 Jahren und bietet Trainings seit 16 Jahren an. Sie vereint in ihrer Coaching- und Trainingsarbeit die über 100 Jahre alte Selbstmanagementmethode Alexander-Technik, das REISS Profile - Lebensmotivanalyse und ihr Gespür für den Menschen mit klassischen Coachingmethoden.
Sie hat eine eigene Beratungspraxis in Frankfurt und coacht zu allen Themen der Veränderung und der persönlichen Entwicklung eines Menschen. Mit Alexander-Technik hält sie Seminare in Unternehmen, insbesondere auch zum Thema Präsentation sowie Gesundheit am Arbeitsplatz. Sie absolvierte ein Musikstudium, eine PR-Ausbildung, eine Coachingausbildung sowie ein Masterstudium Coaching.
Kosten
865.00 € (726.89 € netto)